Tumblelog by Soup.io
Newer posts are loading.
You are at the newest post.
Click here to check if anything new just came in.

July 24 2012

July 23 2012

July 20 2012

sixtus42
10:44

Ich frage den Verkäufer, was so eine Stange mit Kapseln kostet. „10 Kapseln ungefähr 3,50 Euro!“ Ich überschlage im Kopf: Das heißt also 35 Cent pro Stück. Bei circa 6 Gramm Kaffee pro Kapsel. Das sind… Ich rufe begeistert aus: „Krass, das sind ja nur 60 Euro pro Kilo Kaffee!“ Er strahlt mich an. Ironie versteht er auch nicht.

Sind die Jungs irre? Für 60 Euro bekomme ich wilden, handverlesen Dschungel-Kaffee mit Öko-Premium-Siegel, der so fair gehandelt wurde, dass ein äthiopischer Kaffeesammler seine Kinder in Berlin Theaterwissenschaften studieren lassen kann.

FUTTERblog: Müll hat einen Namen – Nespresso
Reposted fromsovielsand sovielsand viabrightbyte brightbyte
sixtus42
10:23
Fakt ist, dass man bei der Umsetzung der Empfehlungen kein Stück voran gekommen ist. Im Bereich der Antikorruptionsgesetzgebung hätte der Bundestag eine Verschärfung des Straftatbestands der Abgeordnetenbestechung beschließen müssen. Alle Oppositionsfraktionen haben dazu Vorschläge gemacht. Alle Anträge wurden jedoch von Schwarz-Gelb zurück gewiesen.
LobbyControl | Schwarz-Gelb weist europäische Forderungen nach mehr Transparenz zurück
Reposted fromkrekk krekk viabrightbyte brightbyte
09:23
These: Polnisch ist eine aus übriggebliebenen Scrabbleteilen konstruierte Plansprache."Wszystkiego Najlepszego" heisst z.B. "Happy Birthday"
johl

July 17 2012

sixtus42
08:11
6648 b798
Reposted fromcolours colours viaekelias ekelias
sixtus42
07:53
Die gesamte Konstruktion zwischen Urhebern, Verwertern und Nutzern ist seit längerer Zeit komplett aus den Fugen geraten. Das Urheberrecht will und soll ein Recht der Kreativen sein, es ist aber längst ein reines Wirtschaftsrecht der Verwerter. Die Industrie hat sich über Jahrzehnte hinweg mit teilweise atemberaubenden Manövern Stück für Stück des Kuchens genommen, der ihr juristisch gesehen nicht gehört. … Die Verwertungsgesellschaften sind unfassbar intransparente Organisationen. Auch bei der VG Wort kassieren die Verlage mit, obwohl sie das nicht dürften, und niemand kann eigentlich noch genau sagen, wie es überhaupt dazu kam.
Hinweise des Tages II | NachDenkSeiten – Die kritische Website
Reposted fromkrekk krekk viadatenwolf datenwolf
sixtus42
07:45
7601 da36 500
Reposted fromSalamanderJones SalamanderJones viaurfin urfin
sixtus42
07:45
Reposted fromscythe scythe viaapoc apoc
sixtus42
07:21
Die neue Berechnungseinheit “Mappus” misst die Dreistigkeit, mit der regionale Tyrannen sich Vorstands- und Aufsichtsratsposten verdienen, derweil sie den Schaden des Staates mehren und den Nutzen “outsourcen”. Der Staat kann halt nicht mit Geld umgehen, da schenken wir es besser gleich den Banken. Das geht auch ganz ohne Rettungsschirm. Nur erwischen lassen sollte man sich nicht dabei. Nicht einmal das wissen sie mehr, unsere “Vertreter”. Wir müssen dringend mehr in Bildung investieren.
Feynsinn » Wo die Nullen gewinnen
Reposted fromkrekk krekk

July 15 2012

17:43
Bekannter: "Aber bei Twitter sieht man doch gar nicht, wer alles online ist!" Ich: "Brauchen wir nicht. Alle sind IMMER online!"
Phonebitch

July 12 2012

sixtus42
07:20
Reposted fromnuttenpapst nuttenpapst viakrekk krekk

July 11 2012

sixtus42
08:26
sixtus42
08:22
Beispiel: Sie wollen eine Abiturfeier machen und suchen noch zwei ehemalige Mitschüler und wissen nicht, wo die hingezogen sind. Jetzt müsste das Einwohnermeldeamt entweder einen Brief oder eine Mail oder was auch immer schreiben, um diese Einwilligung einzuholen.

// Selbst diese offensichtlich erfundene Pseudo-Erklärung enthält noch sehr viel Information zu Uhls Denkungsart.
Hans-Peter Uhl zum Meldegesetz: Er will doch nur ein Klassentreffen organisieren (Updates)
Reposted fromkrekk krekk

July 10 2012

sixtus42
12:54
We used to talk about two types of Android phones: "Google experience" models blessed by Andy Rubin, and everything else. In the long term, we'll be talking about the Google experience, the Samsung experience, and the HTC experience, and I feel like these OEMs are finally acquiring enough serious design talent to pull that off. The sooner we learn to accept it and move on, the sooner we can learn to love these great new phones that are coming to market instead of getting hung up on an eight-month-old device with a terrible camera, iffy screen, and LTE support on just a single carrier.
Is the Galaxy Nexus still the best Android phone? | The Verge
sixtus42
12:49
less than 10 sec Fuck Yeah
Reposted fromnuttenpapst nuttenpapst viaekelias ekelias
sixtus42
08:55
Owners of Cisco/Linksys home routers got a nasty shock this week, when their devices automatically downloaded a new operating system, which locked out device owners. After the update, the only way to reconfigure your router was to create an account on Cisco's "cloud" service, signing up to a service agreement that gives Cisco the right to spy on your Internet use and sell its findings, and also gives them the right to disconnect you (and lock you out of your router) whenever they feel like it.
Cisco locks customers out of their own routers, only lets them back in if they agree to being spied upon and monetized - Boing Boing
Reposted fromqueitsch queitsch viaevilmel evilmel
sixtus42
08:43
Bake cupcakes directly in ice-cream cones – so much more fun and easier for kids to eat. Definitely doing this!

via clever-17.jpg (JPEG-Grafik, 500 × 469 Pixel)
Older posts are this way If this message doesn't go away, click anywhere on the page to continue loading posts.
Could not load more posts
Maybe Soup is currently being updated? I'll try again automatically in a few seconds...
Just a second, loading more posts...
You've reached the end.

Don't be the product, buy the product!

Schweinderl